nl gb de

Transport auf der Schiene

Euro-Rijn besitzt Zweigstellen in Moerdijk und Duisburg mit direkter Anbindung an das europäische Schienennetz. Von Moerdijk aus gibt es gute Verbindungen nach Belgien, Frankreich, Spanien, Italien, Österreich und in die Schweiz. Von Duisburg aus organisieren wir den Schienentransport unserer deutschen Kunden zu Zielen in ganz Europa.

Wenn der Empfänger keine Bahnanbindung hat, löst Euro-Rijn dieses Problem durch einen kombinierten Schienen- und Straßentransport. Wir kümmern uns um den Umschlag von den Waggons auf die LKW und legen damit die letzten Kilometer zum Empfänger zurück.

MULTIMODAL

Für den Transport zu italienischen Stahlfabriken hat Euro-Rijn ein einzigartiges Konzept. Wir beladen die Aufleger in den Niederlanden und setzen sie anschließend auf Waggons. Der Zug bringt die Waggons inkl. Aufleger nach Italien, wo die Aufleger vom Waggon geholt und über die Straße zur betreffenden Stahlfabrik gebracht werden. Diese schnelle und effiziente Form des multimodalen Transports bieten wir jetzt auch für Ziele in Südfrankreich und Spanien an.

SCHIENENANBINDUNG IM INLAND

Durch die Zweigstelle in Duisburg verfügt Euro-Rijn über eine einzigartige Anbindung an ein großes internationales Schienennetz. Große Teile Europas sind über dieses Netz gut erreichbar. Wir organisieren den Transport Ihrer Güter auf der Straße nach Duisburg. Von dort aus setzen Ihre Güter ihre Reise zum Bestimmungsort auf der Schiene fort.