nl gb de

LAGERUNG UND UMSCHLAG

Euro-Rijn bietet Ihnen in Moerdijk den idealen Entkopplungspunkt in Ihrer Logistikkette. Mit einem eigenen, 600 m langen Kai, zwei mobilen Kranen, zwei unabhängig voneinander operierenden Bodenwaagen und einem überdachten, 50.000 m² großen Lager ist Euro-Rijn komplett auf die Lagerung und den Umschlag von Schütt- und Stückgut eingerichtet.

Vor allem die Lagerung und der Umschlag von Eisen- und Nichteisenmetallen stellen für Euro-Rijn kein Problem dar. Wir verfügen über mehrere Brech- und Siebanlagen, mit denen wir Ihre Metalle und Erze in jedes Format bringen. Dank verschiedener Verpackungsanlagen können wir das Endprodukt in großen und kleinen Säcken und in Fässern und Kanistern verpacken. Auch für andere Güter führen wir wertsteigernde Aktivitäten durch.

EINLAGERUNG

Wenn Ihre Güter an unserem Terminal eintreffen, registrieren wir genauestens das Gewicht der Fracht. Alle LKW werden sowohl bei der Ankunft als auch bei der Abfahrt auf einer geeichten Bodenwaage mit einer Genauigkeit von +/- 20 kg gewogen. Diese Methode ermöglicht es uns, das geladene oder entladene Gewicht direkt bestimmen und festzulegen zu können. Dasselbe Prinzip wenden wir auch beim Laden und Löschen von Schiffen an. Da wir für den internen und externen Verkehr verschiedene Bodenwaagen verwenden, können wir Ihnen an unserem Terminal eine kurze Umschlagzeit garantieren.

Für den internen Transport von Schüttgut verwenden wir an unserem Terminal mehrere Radlader, die alle über Wiegevorrichtungen in den Ladeschaufeln verfügen. Für das Wiegen von Stückgut verwenden wir eine Waage, mit der wir jedes Frachtstück mit einer Genauigkeit von +/- 1 Kilogramm wiegen können. Alle Bodenwaagen und Waagen stehen direkt mit unserem Lagerverwaltungssystem in Verbindung, sodass die registrierten Gewichte ohne menschliches Zutun fehlerfrei und schnell festgelegt werden können.

Um alle Informationen sorgfältig verarbeiten zu können, erhalten alle bei uns gelagerten Güter eine einmalige (Posten-)Nummer. Diese Nummer wird mit dem Eigentümer der Güter und allen einmaligen Postendaten wie den registrierten Gewichten gekoppelt. Bei der Einlagerung erfolgt eine Kontrolle der Güter durch unsere Lagermitarbeiter, wobei die Ergebnisse ebenfalls ins System eingepflegt werden. Auf diese Weise können wir Sie sofort über den Zustand informieren, in dem sich die eingetroffenen Güter befinden.

AUSLAGERUNG

Das Auslagerungsverfahren ist mit der Einlagerung vergleichbar. Auch hier werden Inspektionen vor und während des Beladens durchgeführt, und alle Güter werden sorgfältig gewogen. Wir arbeiten mit verschiedenen Kontrollverfahren, sodass Sie auf eine korrekte und schnelle Verladung Ihrer Güter vertrauen können. Natürlich halten wir Sie über alle Vorgänge auf dem Laufenden.

Um ein effizientes Laden und Transportieren Ihrer Güter zu ermöglichen, suchen wir fortwährend nach innovativen Lösungen. So verfügen wir seit einigen Jahren über ein cleveres Hilfsmittel für das Laden und Entladen von u.a. Aluminiumplatten mit einem Gewicht bis 30 t. Dank dieses Hilfsmittels können wir die Platten in standardmäßige 20 oder 40 Fuß große Container verladen, was den weltweiten Transport und die Abwicklung bedeutend einfacher macht.

Natürlich kümmern wir uns nicht nur um Ein- und Auslagerung, sondern auf Wunsch auch um den Transport. Unsere Spediteure bringen Ihre Güter per Schiff, LKW oder Zug an jedes von Ihnen gewünschte Ziel.